Herzlich
Willkommen

Beratung auf Augenhöhe und der Blick für das Wesentliche prägen die Kanzlei Kreitinger & Maierhofer. Wir freuen uns, Ihnen auf diesen Seiten unser Verständnis von unternehmerischem Denken und Handeln näherzubringen und Sie über Kanzlei und Leistungsspektrum zu informieren. Vor allem aber möchten wir Sie von unserem umfassenden Beratungsansatz überzeugen, der weit über den Tellerrand hinausreicht, um mit Ihnen gemeinsam zielgerichtet durch die wirtschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu navigieren.

Von Unternehmensgründung bis Nachfolgeregelung – wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen.

 

Wir wünschen viel Freude auf unserer Website!


info@kreitinger-maierhofer.de
/ Kontakt
/ K&M Imagebroschüre



K&M-
Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

* Pflichfelder


Secure
Dataspace

> Login zu Ihren gesicherten Dokumenten 

Top-Meldungen


Alle Infos zur Einführung des Transparenzregisters

Mit dem Inkrafttreten des neuen Geldwäschegesetzes (GWG) wird ein Transparenzregister eingeführt. Im Transparenzregister werden Angaben zu den wirtschaftlich Berechtigten bei verdeckten Gesellschaftsstrukturen erfasst. Ziel ist es, diejenigen natürlichen Personen zu erfassen, die wirtschaftlich hinter juristischen Personen, Trusts und bestimmten Treuhandgestaltungen (z. B. Stille Gesellschaften) stehen.

Trockenes Brötchen und Heißgetränk kein lohnsteuerliches Frühstück

Mit dem veröffentlichtem Urteil vom 31. Mai 2017 (Az. 11 K 4108/14) hat der 11. Senat des Finanzgerichts Münster entschieden, dass trockene Brötchen in Kombination mit Heißgetränken kein lohnsteuerpflichtiger Sachbezug in Form eines Frühstücks sind. Es handle sich lediglich um einen Sachbezug in Form von „Kost“.

Stellenanzeige: Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

Kreitinger & Maierhofer ist eine dynamisch wachsende Kanzlei ... und so sind wir auch stetig auf der Suche, unser bisheriges Team mit weiteren Fachkräften zu erweitern. An unserem Standort Cham suchen wir aktuell einen Steuerfachangestellten (m/w) im Bereich Lohnbuchhaltung in Teil- oder Vollzeit.

Beschaffung einer BahnCard durch Arbeitgeber (OFD)

Die OFD Frankfurt/M. hat zur lohnsteuerlichen Behandlung der Beschaffung einer BahnCard durch den Arbeitgeber Stellung genommen.

Geschenke für Geschäftsfreunde

Steuerregeln für Geschäftsgeschenke – diese hat der Bundesfinanzhof in einem Urteil kürzlich verschärft. Danach hätten viele Unternehmer ihre Geschäftsgeschenke möglicherweise nicht mehr als Betriebsausgabe abziehen können. Auf Nachfrage des BdSt gibt das Bundesfinanzministerium jetzt Entwarnung: Es bleibt bei der bisherigen Rechtslage!

Neue Azubis bei K&M

„Wir freuen uns, mit Sophie Kreitinger und Annalena Späth wieder zwei Auszubildende an unserem Standort in Cham begrüßen zu dürfen“, zeigt sich Kanzleiinhaber Michael Kreitinger zufrieden mit dem jüngsten Nachwuchs der Kanzlei für Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Die beiden Azubis starteten in der ersten Septemberwoche in das Berufsleben.

/ zu allen Kanzlei-Meldungen

/ zu allen fachlichen Informationen