Herzlich
Willkommen

Beratung auf Augenhöhe und der Blick für das Wesentliche prägen die Kanzlei Kreitinger & Maierhofer. Wir freuen uns, Ihnen auf diesen Seiten unser Verständnis von unternehmerischem Denken und Handeln näherzubringen und Sie über Kanzlei und Leistungsspektrum zu informieren. Vor allem aber möchten wir Sie von unserem umfassenden Beratungsansatz überzeugen, der weit über den Tellerrand hinausreicht, um mit Ihnen gemeinsam zielgerichtet durch die wirtschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit zu navigieren.

Von Unternehmensgründung bis Nachfolgeregelung – wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen.

 

Wir wünschen viel Freude auf unserer Website!


info@kreitinger-maierhofer.de
/ Kontakt
/ K&M Imagebroschüre


K&M-

Videos


DRACOON

> Login zu Ihren gesicherten Dokumenten 


K&M-
Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an:

* Pflichfeld
Einverständniserklärung

Top-Meldungen


K&M präsentiert sich am Unternehmertag

Am inzwischen zwanzigsten UnternehmerTAG in Ulm präsentierte sich unsere Kanzlei Unternehmen. Im Mittelpunkt standen lokales Networking, Kontakte knüpfen und neue Ideen präsentieren. Das Motto war diesmal: „Global Denken Regional Handeln“.

K&M zu Gast an Realschule

Wer dem Instagram-Kanal von Kreitinger & Maierhofer folgt hat es unter dem Slogan „K&M goes to school“ bereits gesehen. Wir waren zu Gast an der Gregor-von-Scherr-Realschule in Neunburg vorm Wald.

Neue Stellenanzeigen bei K&M in München

Kreitinger & Maierhofer ist eine dynamisch wachsende Kanzlei ... und so sind wir auch stetig auf der Suche, unser bisheriges Team mit weiteren Fachkräften zu erweitern. So suchen wir ab sofort einen Auszubildenden als Bürokaufmann/-frau (m/w/d) sowie zum Steuerfachangestellten (m/w/d) am Standort München. Zudem suchen wir auch Steuerassistenten und Werkstudenten. Mehr dazu hier:

Julia Fendl beendet Ausbildung zur Steuerfachangestellten

Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin Julia Fendl zur erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zur Steuerfachangestellten. Nach zweieinhalb Jahren Ausbildung sind wir stolz, dass sie uns an unserem Standort in Cham auch weiterhin erhalten bleibt.

Erbschaft- und schenkungssteuerliche Behandlung von Kryptowährungen

Das Bayerische Landesamt für Steuern hat zur Erbschaft- und schenkungsteuerlichen Behandlung von Kryptowährungen Stellung vom 14.01.19 genommen. Kryptowährugen werden als Finanzinstrumente eingestuft. Das Urteil vom Kammergericht Berlin vom 25.09.18, ist jedoch der Meinung, dass Bitcoins nicht als Finanzinstrumente eingestuft werden sollen. Der BFH wird über die Unklarheit ggf. mit rechtlichen Schritten eine Bewertung einlegen.

Neue Revisionsverfahren beim BFH

Der BFH hat die Liste der derzeit anhängigen Revisionsverfahren aktualisiert. Die interessantesten Verfahren aus dem Monat Februar 2019 haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Im Jahr 2019 zu erwartende Entscheidungen mit steuerrechtlichem Bezug

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat eine Übersicht der Verfahren veröffentlicht, über die es im Jahr 2019 entscheiden will. Die wichtigsten Verfahren mit steuerrechtlichem Bezug haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Brexit und Steuern

Bei einem „harten Brexit“ ist das Vereinigte Königreich ab dem 30. März 2019 im Verhältnis zur EU ein Drittstaat, das EU-Regelwerk findet keine Anwendung mehr. Dies hat weitreichende Folgen für Privatpersonen und Unternehmen.

Die neue Vorabpauschale

Wir möchten den bevorstehenden Jahreswechsel zum Anlass nehmen und Ihnen noch folgenden Hinweis geben:  Ab dem 2. Januar 2019 haben inländische Banken bei Verrechnungskosten zu Depots, in denen Fondsanteile verwaltet werden, erstmals eine sog. „Vorabpauschale“ abzurechnen.

/ zu allen Kanzlei-Meldungen

/ zu allen fachlichen Informationen