E-Bike-Leasing: Vorteile für Arbeitgeber & -nehmer

27.06.2018

In der jüngeren Vergangenheit haben Leasingverhältnisse von Dienst-(Elektro-)Fahrrädern, die in der Regel als Gehaltsumwandlungsmodell konzipiert sind, zugenommen. Wir klären über die Vorteile des E-Bike-Leasings auf.

Radfahren ist Freiheit, Sporterlebnis und Naturgenuss – die neuen E-Bikes machen dieses Feeling mit zuschaltbarem Rückenwind jetzt noch komfortabler. Warum also nicht täglich biken, zum Beispiel auf dem Arbeitsweg? Wer mit dem Rad zur Arbeit fährt, kommt morgens ausgeglichener im Job und abends entspannter zu Hause an. Staus, Parkplatzprobleme oder Benzinpreise spielen keine Rolle mehr – und Gesundheit, Klima sowie Umwelt sagen Danke.

Ihr Weg zum Fahrradglück: E-Bike-Leasing

Per Leasing setzen Sie Ihre Idee vom E-Bike jetzt in die Tat um. Dabei wird das Rad in Leasingraten bezahlt, die als sogenannte Gehaltsumwandlung mit dem monatlichen Bruttogehalt verrechnet werden. Ein deutlicher Finanz- und Steuervorteil für Arbeitnehmer – und ein unschlagbares Arbeitgeber-Plus in Sachen Motivation und Mitarbeitergesundheit.

Wir bei K&M haben uns ganz aktuell mit diesem Thema befasst und präsentieren Ihnen die wichtigsten Vorteile für Arbeitgeber und -nehmer sowie weitere Infos in unserem Flyer.

Für Fragen rund um das Thema E-Bike-Leasing stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung.

K-m-059-e-bike-flyer-13


... zurück zu den Meldungen