Bundesregierung verabschiedet Blockchain-Strategie (BMF)

20.09.2019

Das Bundeskabinett hat am 18.9.2019 ihre Blockchain-Strategie verabschiedet. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und das BMF haben sie unter Einbeziehung der übrigen Ressorts erarbeitet.

Mit ihrer Blockchain-Strategie will die Bundesregierung die Chancen dieser Technologie nutzen und ihre Potenziale für die digitale Transformation mobilisieren. Dazu werden Maßnahmen in fünf Aktionsfeldern vorgelegt:

  1. Stabilität sichern und Innovationen stimulieren: Blockchain im Finanzsektor

  2. Innovationen ausreifen: Förderung von Projekten und Reallaboren

  3. Investitionen ermöglichen: Klare, verlässliche Rahmenbedingungen

  4. Technologie anwenden: Digitale Verwaltungsdienstleistungen

  5. Informationen verbreiten: Wissen, Vernetzung und Zusammenarbeit
     

Hinweis:
Das Strategiepapier und weitere Infos zum Thema sind auf der Homepage des BMF veröffentlicht.

Quelle: BMF, Pressemitteilung v. 18.9.2019 
Foto: Teer von Zach Copley (via flickr: CC BY-SA 2.0)

 


... zurück zu den Meldungen