Mitarbeiter von K&M erstmals im Yoga-Kurs

19.09.2018

Yoga in einer Steuerkanzlei? Kreitinger & Maierhofer hat dies seinen Mitarbeitern angeboten und durchgehend positives Feedback erhalten. Bereits der erste Kurs kam bei den Teilnehmern gut an.

Vor kurzem noch präsentierte sich die Kanzlei als fahrradfreundlicher Arbeitgeber und ermöglichte den Mitarbeitern das Leasing von E-Bikes. Jetzt startete erstmals ein organisierter Yoga-Kurs.

Die Kursleiterin Frau Haselsteiner ist Yogalehrerin und Hebamme. Sie zeigte den Mitarbeitern einige Einstiegsübungen, die von Atmungsübungen bis hin zu verschiedenen "Asana's" (Yoga-Stellungen) reichten. Dabei lernten die Teilnehmer bereits in der ersten Stunde den "Sonnengruß" kennen. Hier müssen Atmungsübungen mit den verschiedenen Yoga-Stellungen gleichzeitig durchgeführt werden. Am Ende konnten die Mitarbeiter den "freien Geist" laufen lassen und beendeten die Stunde mit einer Entpannungsübung.

"Yoga hat uns allen gezeigt, dass die kleinen gezielten Übungen einen perfekten Ausgleich nach der Arbeit bieten, da man nicht viel Platz braucht, keine Geräte benötigt, es überall möglich ist und nur der eigene Körper das Wichtigste ist," so das Feedback von Teilnehmerin Vanessa Smolka. Die Vorfreude bei den Mitarbeitern steigt, wenn es am nächsten Dienstagabend wieder heißt: "Namasté" (Yoga Begrüßung).

Yoga1

Foto: K&M

 


... zurück zu den Meldungen